Startseite
Vereinskalender
Home  Impressum  Kontakt

Die neusten Informationen rund um den VFC gibt es zukünftig unter www.vfcanklam.de

VFC-Oldies feiern 3:1-Auswärtssieg
beim FV Aufbau Jatznick

Mit einem Sieg ist für unser Altherren-Team am Sonntag die Saison zu Ende gegangen. Durch zwei Treffer von Ronny Bäther und ein Tor von Lothar Rieger gewann das Team von Trainer Jens Braatz beim FV Aufbau Jatznick verdient mit 3:1.
 
 
Das Personalkarussell dreht sich: Gleich
sechs Kicker streichen die Segel

Die Aussichten sind alles andere als rosig: Auch wenn die Verbandsliga-Fußballer des VFC  am Sonntag ab 14 Uhr vor heimischem Publikum im Duell gegen den 1. FC Neubrandenburg II befreit aufspielen können, hält sich die Vorfreude auf das letzte Punktspiel der Saison stark in Grenzen. Der Grund: Das Personalkarussell dreht sich gewaltig, denn gleich sechs Akteure verabschieden sich vom Club aus der Peenestadt.

Weiterlesen...

 
Mini-Weltmeisterschaft: Fußballzwerge versetzen eine ganze Stadt ins WM-Fieber
“Alle 32 Weltmeisterschafts-Teilnehmer vor den Augen, die Nationalhymnen im Ohr und dann noch der strahlend blaue Himmel über unser Stadt: Ich fühle mich ein bisschen wie der Bürgermeister von Brasilien.” Jetzt dürfte auch Michael Galander endgültig das WM-Fieber gepackt haben. Das Anklamer Stadtoberhaupt ließ es sich am Wochenende nicht nehmen, die geballte Kicker-Elite bei Mini-Weltmeisterschaft des famila-Warenhauses persönlich zu begrüßen. Als Fußball-Fachmann erwies der bekennende BVB-Fan allerdings nicht.

Weiterlesen...

 
4:4-Remis! Da hat Torwart-Idol Maier unser
Team aber gewaltig unterschätzt

Strahlender Sonnenschein, spektakuläre Treffer und die geballte Fußball-Prominenz auf dem Rasen. Der gestrige Auftritt des Uwe-Seeler-Traditionsteams im Anklamer Stadion dürfte bei den Fußballfans aus unserer Region bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Hautnah präsentierten sich die Ex-Weltmeister Sepp Maier, Guido Buchwald, Uwe Bein und ihre prominenten Mitspieler den 700 begeisterten Zuschauern, die einen packenden Fußballkrimi erlebten.

Weiterlesen...

 
Viel Erfolg in Wismar, Phil! Ein Anklamer Eigengewächs sagt "Tschüss"

“Das wird eine emotionale Angelegenheit.” Phil Skeip weiß genau, was ihn am Sonntagnachmittag im Anklamer Stadion erwartet. Das letzte Saisonspiel seines Verbandsliga-Teams gegen die Oberliga-Reserve des 1. FC Neubrandenburg ist für ihn gleichzeitig der vorerst letzte Auftritt im VFC-Trikot, denn nach 13 Jahren verabschiedet sich der Mittelfeldregisseur aus der Peenestadt. Er hat am Dienstag einen Zwei-Jahres-Vertrag beim ambitionierten FC Anker Wismar unterschrieben.

Weiterlesen...

 
VFC-Kicker Denis-Roy Simdorn
zieht es zu seinem Heimatclub
Während die Verbandsliga-Fußballer des VFC den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse Mecklenburg-Vorpommerns bereits vor ihrem letzten Punktspiel der Saison am 15. Juni gegen den 1. FC Neubrandenburg II sicher in der Tasche haben, laufen die Vorbereitungen für die neue Spielzeit auf vollen Touren. Zwar ist die sportliche Zukunft von Torhüter Stefan Schmidt weiterhin offen, fest steht aber, dass Denis-Roy Simdorn nach der Sommerpause nicht mehr für den Club aus der Peenestadt auflaufen wird.

Weiterlesen...

 
VFC-Talente verpassen den Einzug ins Kreispokal-Endspiel
Dieser Gegner ist für die Fußballzwerge der VFC-F-Jugend einfach eine Nummer zu groß gewesen. Zwar haben sie am Wochenende im Kreispokal-Halbfinale vor eigenem Publikum gegen die Spielgemeinschaft Greifswalder SV/VSG Weitenhagen alles gegeben, dennoch mussten sich die Schützlinge von Trainer Hansi Rehfeldt am Ende klar mit 3:8 geschlagen geben. Max Wesener, Luca Alburg und Marius Sellin trafen für das VFC-Team.

Weiterlesen...