Startseite
Vereinskalender
Home  Impressum  Kontakt

Die neusten Informationen rund um den VFC gibt es zukünftig unter www.vfcanklam.de

Trainingstart für D- und C-Junioren ist am Mittwoch um 16.30 Uhr

Mit einem Heimspiel wird die neu formierte A-Jugend-Mannschaft des VFC Anklam am 11. August in die Landesliga-Saison 2012/13 starten. Dabei empfangen die Fußballer aus der Peenestadt ab 10 Uhr den SV Motor Eggesin. Ihre erste Trainingseinheit absolvieren die Schützlinge von Trainer Ullrich Zimmer am kommenden Dienstag ab 18 Uhr. Ihr erstes Pflichtspiel bestreiten die A-Junioren des VFC bereits am 5. August. Dann müssen sie ab 10 Uhr in der ersten Landespokal-Runde auf eigenem Rasen gegen Blau-Weiß Greifswald antreten.

Weiterlesen...

 

Ulrich Ebert ist neuer Trainer der Verbandsliga-Reserve

Mit einem neuen Trainer startet die Verbandsliga-Reserve des VFC Anklam am 24. Juli die Vorbereitung auf die neue Saison. Ulrich Ebert wird zukünftig die Kreisoberliga-Fußballer aus der Peenestadt trainieren. “Wir freuen uns sehr darüber, dass sich Ulli dazu bereiterklärt hat, die Verantwortung für unsere zweite Mannschaft zu übernehmen”, sagt der stellvertretende Vereinsvorsitzende Ullrich Zimmer. Ihre erste Trainingseinheit absolvieren die Kreisoberliga-Kicker am 24. Juli ab 18 Uhr. "Zeitgleich beginnt auch das neuformierte Landesliga-Team der A-Jugend mit der Saisonvorbereitung”, blickt Ullrich Zimmer, der zukünftig als Trainer der A-Junioren fungieren wird, voraus.

Weiterlesen...

 

Reeck-Team verkauft sich gegen Regionalliga-Elf teuer

Vor 175 Zuschauern erreichte der VFC Anklam im Testspiel gegen den Regionalligisten Torgelower SV Greif ein achtbares 1:2 (0:1). Die  ansonsten  sehr  solide  Abwehr  des  VFC  zeigte lediglich zwei Abwehrschwächen, die die Torgelower  resolut  bestraften. Das zwischenzeitliche 1:1 erzielte Nils Gütschow in der  68. Minute.

 

David Gleißner sorgt für den 1:1-Ausgleich

Vier Tage nach ihrer 0:3-Niederlage gegen Zweitligist Dynamo Dresden sind die Verbandsliga-Kicker des VFC Anklam im zweiten Vorbereitungsspiel nach der Sommerpause beim Kreisoberligisten SV Ducherow nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus gekommen. Den einzigen Treffer für die Peenestädter erzielte Angreifer David Gleißner, der kurz vor der Pause der 1:1-Ausgleich gelang. Erstmals kamen mit Mathias Weylo und Stefan Kreutz zwei der Anklamer Neuzugänge zum Einsatz. “Es war wichtig, dass beide Akteure 90 Minuten lang gespielt haben”, so Trainer Hagen Reeck. Ihr nächstes Testspiel bestreiten die Verbandsliga-Kicker des VFC am Samstag ab 14 Uhr beim Landesligisten TSV Friedland.

Weiterlesen...

 

Verbandsliga-Team gewinnt beim Hohendorfer SV mit 5:1

Im vierten Anlauf ist den Verbandsliga-Fußballern des VFC Anklam am Wochenende der erste Testspielsieg geglückt. Vier Tage nach ihrer knappen 1:2-Niederlage gegen Regionalliga-Aufsteiger Torgelower SV Greif setzten sie sich beim Landesklasse-Vertreter Hohendorfer SV souverän mit 5:1 durch. Dabei sorgten Maximilian Stöck (2.) und David Gleißner (30.) mit ihren Treffern für die 2:1-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel bauten Marco Hartmann (70.), André Dreier (77.) und Nils Gütschow (79.) den Vorsprung auf 5:1 aus.

Weiterlesen...

 
Girlscamp: Nachwuchs-Kickerinnen trainieren im Anklamer Stadion

In Zusammenarbeit mit dem VFC Anklam veranstaltet die F.C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz seit Samstag das "Girlscamp" im Werner-Seelenbinder-Stadion. Dabei trainieren die 18 Teilnehmerinnen täglich unter der Leitung der beiden Anklamer Verbandsliga-Kicker Phil Skeip und Henning Zölfel. Außerdem lernen die Nachwuchs-Kickerinnen  zahlreiche Freizeit- und Bildungsangebote in der Peenestadt und Umgebung kennen. Schirmherren des Projektes sind Hannelore Ratzeburg vom Deutschen Fußballbund und Minister Mathias Brodkorb. Unterstützt wird das Projekt von der Volksbank-Raiffeisenbank eG aus Greifswald.

Weiterlesen...

 

VFC schlägt sich gegen Zweitligist Dynamo Dresden achtbar 

Bilder=> Galerie

Mit einer 0:3-Niederlage gegen Zweitligist SG Dynamo Dresden sind die Verbandsliga-Fußballer des VFC Anklam am Montagabend in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Vor 920 Zuschauern erzielten Giannis Papadopoulos (31.), Tobias Müller (35.) und Pavel Fort (44.) im Werner-Seelenbinder-Stadion die Siegtreffer. Trotz der Niederlage in seinem ersten Spiel als Trainer der Anklamer Verbandsliga-Mannschaft zeigte sich Hagen Reeck nach dem Abpfiff zufrieden. “Mit dem Ergebnis können wir ganz gut leben. Wir haben uns achtbar aus der Affäre gezogen.”

Weiterlesen...