Startseite
Vereinskalender
Home  Impressum  Kontakt

Die neusten Informationen rund um den VFC gibt es zukünftig unter www.vfcanklam.de

VFC-Oldies bezwingen Grün-Weiß Ferdinandshof

Ihren fünften Saisonsieg haben am Wochenende die Altherren-Fußballer des VFC Anklam eingefahren. Sie verabschiedeten sich mit einem 3:1-Heimerfolg gegen Grün-Weiß Ferdinandshof in die Sommerpause. Nach torloser erster Halbzeit brachte Matthias Blackburn die Peenestädter in der zweiten Halbzeit mit 1:0 in Führung. Durch ein Eigentor der Gäste kam das VFC-Team zum 2:0, ehe die Grün-Weißen zum Anschlusstreffer kamen. Stephan Hermann sorgte mit dem 3:1 für die endgültige Entscheidung.Durch ihren Sieg kletterten die Anklamer am letzten Spieltag auf den fünften  Tabellenplatz. Sie profitierten von der Niederlage des SV Murchin/Rubkow, der auswärts gegen Aufbau Jatznick mit 2:5 das Nachsehen hatte.

 

 

Anklamer Fußballzwerge kassieren gegen Zinnowitz bittere 1:2-Niederlage

Eine äußerst unglückliche Niederlage mussten am Dienstag die F-Junioren des VFC Anklam im kleinen Kreismeisterschafts-Finale um Platz drei hinnehmen. Zwar dominierten sie gegen Eintracht Zinnowitz das Spielgeschehen, dennoch hatten die Peenestädter am Ende knapp mit 1:2 das Nachsehen. "So ist es im Fußball halt, Schönheitspreise werden nicht vergeben. Während wir zahlreiche hochkarätige Torchancen nicht nutzen konnten, haben die Zinnowitzer aus ihren wenigen Möglichkeiten zwei Treffer gemacht", erklärte VFC-Trainer Hans-Ulrich Rehfeldt, der von einer "ärgerlichen Niederlage" sprach. Mannschaftskapitän Malte Lange hatte die Anklamer in Ducherow nach 18 Minuten in Führung gebracht. Kurz zuvor traf Nils Schulz nur die Torlatte. "Auch wenn wir in der Abwehr diesmal nicht ganz so sicher aufgetreten sind, waren wir das überlegene Team", so der Anklamer Verantwortliche.

Weiterlesen...

 

Anklamer D-Junioren machen den Klassenerhalt perfekt

Die Nachwuchs-Fußballer der Anklamer D-Jugend werden auch nach der Sommerpause am Spielbetrieb in der Landeliga teilnehmen. Durch einen knappen 2:1-Heimerfolg gegen den SV Waren sicherten sich die Schützlinge von Trainer Rainer Lehnhoff am Wochenende den Klassenerhalt. Zwischenzeitlich sah es allerdings nicht nach einem Sieg der VFC-Talente aus. Sie mussten nach dem Seitenwechsel das 0:1 hinnehmen, verdauten diesen Gegentreffer aber recht schnell. Viviane Schönherr sorgte mit ihrem Treffer für den 1:1-Ausgleich, ehe Dennis Reinke das vielumjubelte 2:1-Siegtor gelang.

Weiterlesen...

 

VFC-Reserve verliert Pokalfinale  mit 1:2

Die Landesliga-Reserve des FSV Einheit Ueckermünde ist neuer Kreispokalsieger des Fußballverbandes Vorpommern. In einem spannenden Finale setzten sie sich am Wochenende vor über 300 Zuschauern im Anklamer Werner-Seelenbinder-Stadion gegen die zweite Mannschaft des VFC Anklam knapp mit 2:1 (1:1) durch und bescherten ihrem Trainer Norbert Tadewald den ersten Pokalerfolg in seiner Laufbahn als Spieler und Trainer.

Weiterlesen...

 

Verbandsliga-Team empfängt Zweitligist Dynamo Dresden 

Auf ein echtes Highlight können sich die Verbandsliga-Fußballer des VFC Anklam freuen. In einem Freundschaftsspiel werden sie am 25. Juni ab 18.30 Uhr vor eigenem Publikum auf die Bundesliga-Fußballer der SG Dynamo Dresden treffen. Der Zweitligist aus Sachsen absolviert im Sommer ein Trainingslager auf der Insel Usedom.

Weiterlesen...