Startseite
Vereinskalender
Home  Impressum  Kontakt

Die neusten Informationen rund um den VFC gibt es zukünftig unter www.vfcanklam.de

Dachdeckerei und Zimmerei Kozanowski spendiert neue Trainingspullover

Über neue Trainingspullover können sich die Kreisoberliga-Fußballer des VFC freuen. Gesponsert wurde das neue Outfit von der Spantekower Dachdeckerei und Zimmerei Kozanowski. Firmenchef Herbert Kozanowski, dessen Unternehmen seit diesem Jahr auch im Bereich Rohrdachdeckerei tätig ist,  ließ es sich am vergangenen Wochenende nicht nehmen, persönlich beim Heimspiel der Verbandsliga-Reserve gegen den Tabellenzweiten SV Rollwitz vorbeizuschauen. "Wir freuen uns sehr darüber, dass uns Herbert Kozanowski unterstützt und bedanken uns auf diesem Wege noch einmal recht herzlich", machte VFC-Trainer Ulli Ebert deutlich.

 

Negativserie setzt sich fort: VFC-Team unterliegt gegen Pampow mit 0:2

Es bleibt dabei: Für die Verbandsliga-Fußballer des VFC läuft in dieser Saison auf eigenem Rasen nicht viel zusammen. Gegen den Tabellendritten MSV Pampow mussten sie sich am Sonnabend mit 0:2 (0:2) geschlagen geben.  Nach 21 Spieltagen wartet das Team von Trainer Hagen Reeck somit weiter auf den zweiten Punktspielsieg vor heimischem Publikum in dieser Saison. Eine Woche nach ihrer unglücklichen 0:1-Niederlage beim Spitzenreiter SV Waren wurden die Akteure um Mannschaftskapitän Michael Jeske im Duell gegen die Westmecklenburger eiskalt erwischt.

Weiterlesen...

 

VFC-Reserve wird für gute Leistung gegen Rollwitz nicht belohnt

Gut gespielt und trotzdem verloren: Die Kreisoberliga-Fußballer des VFC haben einen Punktgewinn im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SV Rollwitz am Wochenende vor eigenem Publikum nur knapp verpasst. Trotz guter Leistung musste sich das Team von Trainer Ulli Ebert am Ende mit 1:2 geschlagen geben. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Gäste nach dem Seitenwechsel mit 2:0 in Führung. Lars Pieper konnte in der Schlussphase durch einen verwandelten Strafstoß nur noch verkürzen. Nächster Gegner der VFC-Reserve ist am 13. April ab 14 Uhr auswärts der SV Polzow.

Weiterlesen...

 

Neues Spiel, alte Sorgen: VFC-Trainer muss erneut seine Defensive umstellen

Die Aufgaben werden nicht leichter: Acht Tage nach ihrer unglücklichen 0:1-Niederlage beim Spitzenreiter SV Waren treffen die Verbandsliga-Fußballer des VFC am Sonnabend auf ein weiteres Verbandsliga-Spitzenteam. Dabei empfangen sie ab 14 Uhr den MSV Pampow, der als Tabellendritter mit breiter Brust anreist. Ihre letzten fünf Punktspiele konnten die Westmecklenburger allesamt in überzeugender Manier gewinnen und erzielten dabei insgesamt 25 Treffer. Zuletzt schickten sie Aufsteiger Roggendorf mit einer 1:11-Packung im Gepäck auf die Heimreise.

Weiterlesen...

 
Landesliga: Betty Ohnesorge bringt ihr Team gegen Malchow auf die Siegerstraße


Ihren dritten Rückrundensieg haben am Sonntag die D1-Junioren des VFC eingefahren. Sie gewannen ihr Landesliga-Heimspiel gegen den Malchower SV knapp mit 2:1. Betty Ohnesorge sorgte mit ihrem Tor in der zweiten Spielminute für die 1:0-Pausenführung, ehe Bastian Kienbaum in der 36. Minute auf 2:0 erhöhte. In der Schlussphase konnte der Gast noch den Anschlusstreffer erzielen. In der Tabelle kletterten die VFC-Talente auf den vierten Platz. Dagegen unterlagen die C-Junioren auf eigenem Rasen gegen den Malchower Nachwuchs mit 2:3. Sie machten durch Tore von Dennis Reinke und Till Venz einen 0:2-Rückstand wett, kassierten nach dem Seitenwechsel aber noch das 2:3.
 

VFC-Talente im Torrausch: B-Junioren bezwingen SG-Team mit 22:0

Die A-Junioren haben ihre erste Punktspiel-Niederlage der Saison gegen Motor-Süd Neubrandenburg gut verdaut. Beim SV Görmin gelang dem Landesliga-Spitzenreiter am Sonnabend ein ungefährdeter 12:3-Erfolg. Die Siegtreffer für das Team vom Trainergespann Klaus Rosenow/Holger Möller erzielten Alexander Schadofske (3), Rico Grimm (2), Tim Cieslak (2), Marcus Noack (2), Mohammad Raffii (2) und Bastian Schuldt (1). Nicht den Hauch einer Chance ließen die VFC-B-Junioren auf eigenem Rasen ihrem Gegner SG Rosenow/Reinberg, den sie mit 22:0 geradezu vom Platz fegten. Für die Gastgeber trafen Mohammad Shaffi (9), Arne Siebrecht (5), Oskar Winkelmann (2), Rico Grimm, Merat Agirmann, Espen Albrecht, Sascha Priebbernow, Eric Müller und Keeper Dominic Kaufmann.

Weiterlesen...

 
Vierter Saisonsieg: VFC-Talent Justin Garlich macht 3:0-Heimerfolg perfekt
Ihren vierten Saisonsieg haben am Donnerstagabend die Nachwuchs-Fußballer unserer zweiten E-Jugend-Mannschaft perfekt gemacht. Sie setzten sich im Kreisklasse-Heimspiel gegen das Team der VSG Weitenhagen/Greifswalder SV mit 3:0 durch. Alle drei Treffer erzielte Justin Garlich.