Landesliga: C-Junioren feiern ungefährdeten 3:0-Heimsieg gegen den 1. FCN III

Auf den vierten Tabellenplatz sind am Wochenende die Landesliga-Kicker der VFC-C-Jugend vorgerückt. Sie gewannen auf eigenem Rasen gegen den 1. FC Neubrandenburg III mit 3:0. Dennis Reinke sorgte für die 1:0-Pausenführung. Erik Kell und wiederum Dennis Reinke bauten den Vorsprung nach dem Seitenwechsel auf 3:0 aus. “Unser Sieg hätte deutlich höher ausfallen können, der überragende FCN-Keeper konnte weitere Treffer aber verhindern”, erklärte VFC-Trainer Henry Gransow. Einen deutlichen 13:1-Erfolg gegen den Pasewalker FV feierten unterdessen die D2-Junioren. Neben Denny Lieckfeld (4) trafen Leon Witte (3), Benni Hefke (2), Dany Goniwiecha (2) und Vincent Schönherr (2). Die E2-Jugend bezwang auf eigenem Rasen den SV Görmin durch Tore von Justin Garlich (2), Paul Dethloff und Adrian Glawe mit 4:2.

C-Jugend-Landesliga: VFC - FCN III: